Volleyballtag startet mit Frühschoppen

03.04.2017

Der VfB Friedrichshafen macht den 9. April zum Volleyballtag für die ganze Familie. Um 14:30 Uhr startet das Spiel in das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft gegen die SWD powervolleys Düren, bereits ab 11:30 Uhr laden die Volleyballer ihre Fans zum Frühschoppen ins Foyer der ZF Arena ein. Im Anschluss an das Halbfinale treten die Volley YoungStars in der 2. Bundesliga gegen den VC Eltmann an. 

Friedrichshafen (gms). Vor allem für Familien ist der Spieltag rund um das erste Halbfinalspiel gegen die SWD powervolleys Düren optimal. Um 14:30 Uhr pfeift der Schiedsrichter die Partie an, der Kids Club hat geöffnet und beim Kauf einer Familienkarte legen die Häfler eine weitere Familienkarte - gratis - oben drauf. Später stehen dann noch die Volley YoungStars gegen den VC Eltmann in der 2. Bundesliga auf dem Feld, frühestens eine Stunde nach Ende der Erstligapartie.

Aber auch schon vor dem langen Volleyballtag können die Fans sich auf diesen einstimmen. Beim Frühschoppen ab 11:30 Uhr im Foyer der ZF Arena bieten die Häfler allen Fans mit Eintrittskarte für den Spieltag Weißwurst, Weißbier und natürlich alkoholfreie Getränke an, um sich warm zu machen für den Knaller gegen Düren. Auch Cheftrainer Vital Heynen wird es sich nicht nehmen lassen, bei den Fans im Foyer vorbeizuschauen. Karten gibt es jetzt schon unter reservix.de, auf der Geschäftsstelle der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH (Mo, Di, Mi, Fr 10 – 12:30 Uhr, Do 15-18 Uhr), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse, die ausnahmsweise schon um 11:15 Uhr öffnet.

Zurück zur Übersicht