Fotos 2017-2018

Schillerschule Tettnang

14.12.2017

Auch die Schüler und Schülerinnen der Schillerschule Tettnang nahmen an dem Projekt „Volleyball macht Schule teil“. Innerhalb von drei Doppelstunden erlernten die Kids mit Viel Spaß die zwei Techniken Pritschen und Baggern.Nun sind sie bestens vorbereitet für das Grundschulturnier, bei dem sie gegen drei weitere Grundschulen antreten werden.

Eugen Bolz Schule Brochenzell

13.12.2017

Zwei Klassen der Eugen Bolz Schule nahmen an dem Projekt „Volleyball macht Schule“, welches drei Doppelstunden dauerte, teil. Die zwei Grundtechniken, Baggern und Pritschen beherrschen die Schüler und Schülerinnen nun hervorragend.

Albrecht Dürer Schule

13.12.2017

Eine ganz besondere Überraschung erwartete die Schüler und Schülerinnen der Albrecht Dürer Schule bei dem Projekt „Volleyball macht Schule“, denn nicht nur der Profispieler Marcus Steuerwald kam zu Besuch, sondern auch der Bundesstützpunkttrainer Adrian Pfleghar und der Juniorennationaltrainer Johann Verstappen.

Schultalente trainieren mit den Profis

29.11.2017

Am 29.11.2017 haben die Schultalente die Chance bekommen, mit den Profispielern des VfB Friedrichshafen zu trainieren. Es war eine sehr besondere und aufregende Erfahrung für die noch jungen Talente. Sie bekamen durch die Profis einen Einblick in neue Techniken, wie das Blocken und Angreifen, was allen viel Freude bereitete.

Grundschulturnier#3

24.11.2017

Vier Grundschulen traten bei dem dritten Grundschulturnier gegeneinander an. Die vier Teilnehmer waren Kehlen, Kau, Ailingen und Ettenkirch.

Teamwertung:
1.Platz:  Philipp, Jonas 2. Platz: Nicolas, Leon  3. Platz: Luis, Levente, Luca
Schulwertung:
1.Platz: Ettenkirch 2. Platz: Kehlen 3. Platz: Ailingen 4. Platz: Kau

MVP-Wertung:
Mädchen: Emily
Jungs: Jannek

 

 

Grundschule Ailingen

23.11.2017

5 Klassen der Grundschule Ailingen nahmen an dem Projekt „Volleyball macht Schule“ teil. Aufgrund der großen Anzahl an Kindern, teilten Simon Stegmann und Chiara Pockorny die Gruppe auf und übernahmen jeweils eine davon. Die Schüler und Schülerinnen waren alle sehr talentiert und lernten schnell.

Grundschule Kau

23.11.2017

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kau waren von Anfang an sehr motiviert und hatten viel Spaß daran, neue Dinge auszuprobieren und kennenzulernen. Nun sind Kids bestens vorbereitet für das Grundschulturnier, welches am 24.11.2017 stattfindet.

Grundschule Ettenkirch

22.11.2017

Mit nur 14 Kindern ist die Grundschule Ettenkirch eine der kleinsten Klassen bei  „Volleyball macht Schule“. Durch die geringe Anzahl an Schülern, konnten Simon Stegmann und Chiara Pockorny sehr individuell mit den Schülern arbeiten. Somit sind die Kids jetzt bestens vorbereitet für das Grundschulturnier, bei dem sie gegen andere Klassen antreten werden.

Grundschule Kehlen

20.11.2017

Zwei Klassen der Grundschule Kehlen nahmen an dem Projekt „Volleyball macht Schule“ teil. Die Schülerinnen und Schüler, die keine Volleyballerfahrung hatten, lernten sehr schnell und hatten viel Spaß. Ein Highlight für die Kinder war das Bundesligaspiel gegen Düren, bei dem sie den VfB lautstark unterstützten.

Grundschule Kluftern

27.10.2017

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kluftern freuten sich sehr über die Besuche von Simon Stegmann und Chiara Pockorny, die ihnen das Volleyball spielen beibrachten. Alle beherrschen nun die zwei Grundtechniken Pritschen und Baggern hervorragend.