Tipps vom (Finanz-)Profi

06.04.2017

„Ich habe selten so interessierte Jugendliche erlebt“, sagte Christoph Wanner nach dem Termin mit den YoungStars. Genau genommen waren es zwei Termine, denn beim ersten Mal ist der studierte Vermögensmanager vor lauter Fragen nicht mit seinen Ausführungen zur sinnvollen Geldanlagen und Versicherungen fertig geworden.

Die Vermögensanlage vergleicht Wanner mit einer erfolgreichen Fußballmannschaft: Sie sollte aus einer starken Abwehr (risikoarme Anlage) und einer kleineren Offensive mit etwas höherem Risiko bestehen.

Für den letzten Spieltag hat sich Christoph Wanner etwas Besonders einfallen lassen. Der MVP der YoungStars bekommt von ihm einen kleinen Goldbarren überreicht.

Zurück zur Übersicht