Volley YoungStars News

11.10.2014

Niklas Stooß hatte sich am Freitagabend mehr erhofft als nur einen gewonnenen Satz. Ausgerechnet am 16. Geburtstag des Neu-YoungStars unterlagen die Häfler mit 1:3 (25:21 22:25 19:25 23:25) gegen TSV G.A. Stuttgart.

09.10.2014

Am liebsten würden die Volley YoungStars jedes Wochenende einen Sieg bejubeln. Bekanntermaßen hat da auch der Gegner ein Wörtchen mitzusprechen. Am Freitag, 10. Oktober, um 20 Uhr soll es für die Jungs vom Bundesstützpunkt Nachwuchs endlich klappen.

05.10.2014

Mit einem neuen Satzrekord sind die Volley YoungStars von ihrem Doppelspieltag in Sachsen zurückgekommen. Ihre beiden Spiele bei L.E. Volleys Leipzig und GSVE Delitzsch haben sie jedoch mit 0:3 verloren.

04.10.2014

Das erste Spiel des Wochenendes haben die YoungStars beim haushohen Favoriten L.E. Volleys Leipzig verloren. Dabei ist weniger die 0:3-Niederlage erwähnenswert als das Ergebnis des zweiten Satzes. Nachdem die Häfler nur schwer ins Spiel fanden und den ersten Durchgang mit 13:25 abgaben, konnten sie ihre Punktezahl im zweiten Satz beinahe verdreifachen.

01.10.2014

Das lange Wochenende nutzen die Volley YoungStars Friedrichshafen für einen Doppelspieltag in Sachsen. Am Freitag, 3. Oktober, treten die Häfler bei L.E. Volleys Leipzig an. Am Sonntag, 5. Oktober, werden sie in der Partnerstadt Delitzsch erwartet.

28.09.2014

Die FT 1844 Freiburg hat sich für die Volley YoungStars Friedrichshafen als der erwartet schwere Gegner erwiesen. Das Stützpunktteam von Trainer Adrian Pfleghar unterlag mit 1:3 (19:25, 17:25, 25:17, 18:25), feierte aber immerhin den ersten Satzgewinn der Saison.

26.09.2014

Die Burdahalle im Freiburger Sportpark ist immer ein besonderes Pflaster für die Volley YoungStars Friedrichshafen. Am Samstag, 27. September, steht um 20 Uhr das Auswärtsspiel beim badischen Konkurrenten im Spielplan.

22.09.2014

Super Leistung: Die deutsche Nationalmannschaft hat am 21. September bei der WM in Polen Bronze geholt! Die erste seit 44 Jahren. Wir gratulieren der ganzen Mannschaft zu dem historischen Erfolg und ganz besonders unseren ehemaligen YoungStars Max Günthör, Sebastian Schwarz und Markus Steuerwald!!!

Als am Mittag Max Günthör, Sebastian Schwarz, Marcus Böhme und Physio Ulf Nitschke am Flughafen Friedrichshafen eintrafen, wurden sie von ihren Familien, Adrian Pfleghar und Ralf Hoppe vom Bundesstützpunkt Nachwuchs und Fans empfangen.