Volley YoungStars News

27.10.2017

Moritz Rauber hat drei Jahre bei den Volley YoungStars gespielt. Jetzt ist er in Hammelburg unter Vertrag und will am Sonntag, 29. Oktober, 16 Uhr, mit seinem Team punkten. Sein Cousin Severin Hauke hat etwas dagegen.

22.10.2017

Die Volley YoungStars haben am Wochenende gegen TG Rüsselsheim 2 und VI Frankfurt wieder an Erfahrung gewonnen. Die Punkte gingen beide Male an die Gäste.

19.10.2017

Am Wochenende müssen die Volley YoungStars zweimal ran. Am Samstag, 21. Oktober, geht's um 16 Uhr gegen die TG Rüsselheim 2, 24 Stunden später gegen das Volleyballinternat Frankfurt.

16.10.2017

Marco Frohberg, Onno Möller und Markus Hieber konnten gegen Karlsruhe nicht dabei sein, weil sie das VLW-Stützpunktteam Friedrichshafen beim Obeligaspiel in Ludwigsburg unterstützen mussten. Erfreulich: Im dritten Spiel gelang dem Team von Trainer Andreas Elsäßer der erste Sieg. 

16.10.2017

Die Volley YoungStars Friedrichshafen mussten sich am Sonntag gegen SSC Karlsruhe mit einer 1:3-Niederlage (27:25, 13:25, 16:25, 19:25) zufrieden geben. Vor 250 Zuschauern in der ZF Arena war erneut eine Leistungssteigerung erkennbar.

12.10.2017

Volleyball am laufenden Band erwartet die Zuschauer am Sonntag, 15. Oktober, in der ZF Arena. Nach dem Saisonauftakt der VfB-Profis, spielen die Volley YoungStars um 17.30 Uhr gegen SSC Karlsruhe.

01.10.2017

Die Volley YoungStars haben ihr Heimspiel gegen FT 1844 Freiburg mit 0:3 (15:25, 12:25, 15:25) verloren. Voll motiviert gestartet, lief im Team von Trainer Adrian Pfleghar zu wenig zusammen.

29.09.2017

Nachdem die Profis am Donnerstag ihre neue Mannschaft vorgestellt haben, feiert die Amateurabteilung am Sonntag, 1. Oktober, ihre offizielle Saisoneröffnung. Auch die YoungStars feiern mit und empfangen um 16 Uhr die FT 1844 Freiburg in der ZF Arena.

31.07.2017

Das schafft längst nicht jeder Volleyballtrainer: Adrian Pfleghar kann dieser Tage sein zehnjähriges Dienstjubiläum bei den Volley YoungStars am Bundesstützpunkt Nachwuchs in Friedrichshafen feiern. Mitten in der Sommerpause.

19.07.2017

Die United Volleys Rhein-Main haben am Dienstagabend Sebastian Schwarz im facebook-Chat als Neuzugang präsentiert. Mit dem Außenangreifer, der in Ittendorf bei Markdorf zuhause ist, spielt in der nächsten Saison der vierte ehemalige Volley YoungStar bei dem Frankfurter Erstligisten.