2016 CEV Volleyball Champions League: Dynamo Moskau – VfB Friedrichshafen

03. November 2015 Zurück zur Galerieübersicht »

Der VfB Friedrichshafen hat sein erstes Saisonspiel in der 2016 CEV DenizBank Volleyball Champions League gegen Dynamo Moskau mit 0:3 verloren. Die Häfler – ohne die verletzten Simon Tischer und Björn Andrae – hatten die Startruppe um den Italiener Ivan Zaytsev vor allem im zweiten Satz am Rande eines Satzverlusts. Letztlich setzte sich das eingespielte Team aus der russischen Hauptstadt aber durch

Fotos: Gesa Katz