Champions League: VfB Friedrichshafen – Olympiakos Piräus

03. Dezember 2014 Zurück zur Galerieübersicht »

Erster Champions-League-Sieg für den VfB Friedrichshafen in der 2015 CEV DenizBank Volleyball Champions League. Vor 1870 Zuschauern zeigten die Häfler während der 73 Spielminuten kaum Schwächen und dominierten Olympiakos Piräus. Mit 3:0 (25:19, 25:17, 25:18) entschieden sie nach zwei vorherigen Niederlagen gegen Kazan und Aich/Dob das Spiel für sich und halten sich damit Chancen zum Einzug in die Playoffs offen.