DVV-Pokalfinale: VfB Friedrichshafen – Volleyball Bisons Bühl 3:0

05. März 2018 Zurück zur Galerieübersicht »

Der VfB Friedrichshafen hat seinen Titel als DVV-Pokalsieger verteidigt. Die Häfler gewannen das Finale in der Mannheimer SAP-Arena vor 12.000 Zuschauern mit 3:0 (25:20, 25:8, 25:21) gegen die Volleyball Bisons Bühl im rein baden-württembergischen Duell. Mit dem 31. Sieg in der aktuellen Saison sicherte sich das Team von Cheftrainer Vital Heynen weiterhin ungeschlagen den 15. Titel im deutschen Pokalwettbewerb.

Fotos: Kram