Grundschule Markelfingen

24. März 2015 Zurück zur Artikelübersicht »

Nach Stahringen ging es direkt an die Grundschule in Markelfingen. Zum Glück hatte Stegmann sein Navigationssystem dabei, denn schließlich befand er sich auf unbekanntem Terrain. Frau Götz, die Sportlehrerin der vierten Klasse, hatte die Kinder schon heiß gemacht und somit erwarteten unseren Volleyball-Lehrer 25 neugierige Schüler.