Kinderclub des Stadtwerks am See besucht die ZF Arena

10. März 2015 Zurück zur Artikelübersicht »

Einen Blick hinter die Kulissen der ZF Arena haben 22 Kinder des Stadtwerk-am-See-Kinderclubs bekommen. Eine Stunde vor dem Spiel gegen Rottenburg hat ihnen Simon Stegmann, beim VfB für das Projekt „Volleyball macht Schule“ als Trainer und Koordinator zuständig, durch die Sportstätte geführt.

„Wird der Zeppelin mit einer Playstation gesteuert?“, „Was ist, wenn der Ball die Antenne berührt?“, Warum ist die Decke gewölbt?“ – Die Fragen der Jungen und Mädchen, mit denen sie Simon Stegmann gelöchert haben, waren vielfältig.