Friedrichshafen steht im Pokalfinale
13.12.2017

Der VfB Friedrichshafen steht erneut im Finale um den DVV-Pokal. Die Häfler Volleyballer besiegten im Halbfinale die United Volleys RheinMain mit 3:0 (25:23, 25:16, 25:17) und haben damit die Chance, am 4. März in Mannheim ihren Titel zu verteidigen. Friedrichshafen stand stabiler in der Annahme und konnte die Hessen stetig unter Druck setzen. Als wertvollste Spieler wurden bei den United Volleys Ex-Häfler Adrian Aciobanitei und bei Friedrichshafen Kapitän Simon Tischer ausgezeichnet.

weiterlesen alle News

Nächstes Spiel
vs.

Ford Store Levoranta SASTAMALA
CEV Champions League
Vorrunde
19.12.2017
19:00 Uhr

VfB Friedrichshafen

Unsere Erfolge

European Champions League
0
Deutscher Meister
0
Pokalsieger
0
Supercup
0