Sieg und Champions-League-KO in Ljubljana
14.02.2019

Der VfB Friedrichshafen gewann am Donnerstagabend sein zweites Spiel in Pool C der 2019 CEV Volleyball Champions League mit 3:2 (21:25, 25:22, 25:16, 22:25, 15:7) gegen ACH Volley Ljubljana. Trotzdem sind damit nach fünf von sechs Spielen in der Gruppenphase auch die letzten rein rechnerischen Chancen auf das Erreichen des Viertelfinals für die Häfler begraben. VfB-Trainer Vital Heynen probierte viel aus und kann trotz des Ausscheidens zufrieden sein - vor allem im Hinblick auf das bevorstehende DVV-Pokalfinale am 24. Februar gegen Lüneburg.

weiterlesen alle News

Nächstes Spiel
vs.

United Volleys
Bundesliga
Vorrunde
19.02.2019
18:30 Uhr

VfB Friedrichshafen

Unsere Erfolge

European Champions League
0
Deutscher Meister
0
Pokalsieger
0
Supercup
0