European Champions League
Deutscher Meister Pokalsieger

VOLLEYBALL macht SCHULE, ein Projekt des VfB Friedrichshafen

Ziel des Projektes ist es Volleyball im Sportunterricht der Grundschulen zu vermitteln. Wir wollen:

  • Kinder in Bewegung bringen, damit sie sich gesund und selbstbewusst entwickeln
  • soziale Werte wie Fair Play, Gemeinschaft und Integration, Teamgeist und Kameradschaft vermitteln
  • Leistungswille, Disziplin und Beharrlichkeit fördern
  • Grundlagen einer gesunden Ernährung kommunizieren
  • besonders qualifizierten Unterricht an den Schulen anbieten

Der Projektablauf

Nach Absprache mit den Schulleitern und Sportlehrern an den Grundschulen in Friedrichshafen, stellt der VfB Friedrichshafen einen qualifizierten Trainer zur Verfügung. Dieser zeigt den Kindern über drei Wochen (eine Doppelstunde/Woche) die Grundtechniken des Volleyballspielens. Neben den Techniken Pritschen und Baggern, wird den Kindern im Turniermodus in Mini-Teams das Spielen miteinander und der Fairplay-Gedanke gelehrt. Die letzte Stunde stellt den Höhepunkt des dreimaligen Unterrichts dar, da einige Überraschungen auf die Kinder warten.

Sie haben Interesse dieses Projekt als Förderer zu unterstützen?
Sie wollen sich über das Projekt informieren?

Ihr Ansprechpartner ist:

Simon Stegmann
Projektleiter VOLLEYBALL macht SCHULE
Telefon: 07541 - 3858014
simon.stegmann@vfb-volleyball.de