18. Dezember 2018
Am 18. Dezember (20:30 Uhr) bestreitet der VfB Friedrichshafen sein zweites Spiel in der Gruppenphase der 2019 CEV Champions League. Der Gegner: Chaumont VB 52 aus Frankreich. In den Reihen ...
17. Dezember 2018
In der zweiten Runde der Gruppenphase in der 2019 CEV Volleyball Champions League trifft der VfB Friedrichshafen am Dienstag (18. Dezember, 20:30 Uhr live bei eurovolley.tv und ab 20:45 Uhr ...
16. Dezember 2018
Der VfB Friedrichshafen hat am Sonntagabend das Topspiel der Volleyball Bundesliga knapp verloren. Das Team von Cheftrainer Vital Heynen unterlag den Hypo Tirol AlpenVolleys Haching mit 2:3 (20:25, 32:30, 26:24, ...
14. Dezember 2018
Nach drei Spielen und drei Siegen in der ZF Arena geht der Dezember-Marathon für den VfB Friedrichshafen weiter. Am Sonntag (16. Dezember, 17 Uhr live bei sporttotal.tv) schlagen die Häfler ...
13. Dezember 2018
Der VfB Friedrichshafen steht zum dritten Mal in Folge am 24. Februar 2019 in der Mannheimer SAP Arena im Finale um den DVV Pokal. Die Häfler gewannen ihre Halbfinalbegegnung am ...
12. Dezember 2018
Noch ein Spiel trennt die Häfler Volleyballer vom erneuten Einzug in das DVV Pokalfinale in Mannheim. Am Donnerstagabend (18 Uhr live in der Pokalkonferenz bei Sport1) trifft der VfB Friedrichshafen ...
11. Dezember 2018
Am Sonntag, 16. Dezember (17 Uhr) schlägt der VfB Friedrichshafen bei den Hypo Tirol Alpenvolleys Haching auf. Zum Bundesligaspitzenspiel gegen den in der Liga noch ungeschlagenen Tabellenführer will auch der ...
09. Dezember 2018
Der VfB Friedrichshafen hat auch sein zweites Spiel im Dezember für sich entschieden. Die Häfler besiegten vor 2290 Zuschauern in der ZF Arena die United Volleys Frankfurt mit 3:2 (21:25, ...
07. Dezember 2018
Das erste von sechs Spielen im Dezember hat der VfB Friedrichshafen erfolgreich absolviert. Am Donnerstagabend gewannen die Mannen von Trainer Vital Heynen mit 3:1 gegen den Ligakonkurrenten SWD powervolleys aus ...
06. Dezember 2018
Der VfB Friedrichshafen hat am Donnerstagabend sein Ligaspiel gegen die SWD powervolleys Düren mit 3:1 (18:25, 25:17, 25:23, 25:17) gewonnen. In einem über weite Strecken zerfahrenen Spiel konnte Düren nur ...