12. Januar 2019
Der VfB Friedrichshafen hat am Samstagabend das Spitzenspiel in der 1. Volleyball Bundesliga gegen die SVG Lüneburg mit 2:3 (22:25, 25:19, 27:29, 25:22, 13:15) verloren. Vor 1421 Zuschauern in der ...
11. Januar 2019
Nach fast einem Monat ohne Profivolleyball in der ZF Arena, startet der VfB Friedrichshafen am Samstag (12. Januar, 19:30 Uhr live bei sporttotal.tv) gegen die SVG Lüneburg ins Volleyballjahr 2019. ...
10. Januar 2019
Seit Ende Dezember trägt Rafael Redwitz das Trikot des VfB Friedrichshafen. Vital Heynen hat sich die Dienste des erfahrenen Zuspielers gesichert, um seine junge Mannschaft noch ein Stück besser zu ...
08. Januar 2019
Wenn VfB-Trainer Vital Heynen ins Plaudern kommt, verrät er auch schon mal seine private Handynummer. Ähnliches könnte auch am kommenden Donnerstag (10. Januar, 19 Uhr) im „Cafe am Rathaus“ (Adenauerplatz ...
29. Dezember 2018
Der VfB Friedrichshafen gewinnt sein letztes Spiel im Jahr 2018. Mit 3:1 (21:25, 25:19, 25:21, 25:20) besiegte das Team von Cheftrainer Vital Heynen am Samstagabend die Netzhoppers SolWo Königspark KW. ...
28. Dezember 2018
Kurz vor Neujahr muss der VfB Friedrichshafen noch einmal reisen. Am Samstag (29. Dezember, 19 Uhr live bei sporttotal.tv) treten die Häfler in der 1. Volleyball Bundesliga bei den Netzhoppers ...
23. Dezember 2018
Der VfB Friedrichshafen verpflichtet ab sofort Rafael Redwitz. Der französische Zuspieler wurde in Brasilien geboren, ist 1,91 Meter groß und wechselt vom polnischen Topclub Asseco Resovia Rzeszow an den Bodensee. ...
22. Dezember 2018
Liebe Häfler, die Geschäftsstelle ist vom 24.12.2018 bis einschließlich 04.01.2019 geschlossen. Wir sind ab Montag, den 07.01.2019 wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachten ...
21. Dezember 2018
Am 24. Februar 2019 stehen sich im DVV-Pokalfinale der VfB Friedrichshafen und die SVG Lüneburg (13:30 Uhr) sowie bei den Frauen der SSC Palmberg Schwerin und die Allianz MTV Stuttgart ...
19. Dezember 2018
Der VfB Friedrichshafen musste am Dienstagabend gegen Chaumont Volley Ball 52 einen ersten Dämpfer in der 2019 CEV Volleyball Champions League hinnehmen. Das Team von Cheftrainer Vital Heynen verlor in ...